Freiwilligenarbeit: Beliebte Jobs in Europa

Freiwilligenarbeit Europa

Blauer Himmel, weißgetünchte Häuser und knorrige Olivenbäume, türkis-blauer Meer, Sonne satt – Griechenland bietet jede Menge Urlaubsidylle, auf dem Festland wie auf den über 3.000 zur Republik gehörenden Inseln. Aber auch an kulturellen Highlights mangelt es mit antiken Stätten wie Olympia, Akropolis, Korinth oder Delphi und herausragenden Denkern bzw. Wissenschaftlern wie Platon, Homer, Sokrates, Aristoteles oder Phytagoras keinesfalls. Ob Geschichtsfans, Mathegenies, Sportler oder Philosophen, Pilger, Segler oder schlicht Sonnenhungrige – Griechenland zieht viele in seinen Bann. Engagiere dich bei deiner Freiwilligenarbeit jetzt für den Schutz der bedrohten Schildkröten in Griechenland.

Freiwilligenarbeit anfragen

Beliebte Jobs für freiwillige Helfer in Europa

Freiwilligenarbeit Griechenland

Schildkrötenschutz in Griechenland

15 Tage – 12 Wochen, Mavrovouni, Griechenland

ab CHF 1'301Typ: Projekt pur Jetzt CHF 201* sparen!

Leistungen & Infos

Termine: An ausgewählten Samstagen (Jun – Sep)
Projektstandort: Mavrovouni (ca. 4 Fahrtstunden von Athen)
Anreise: Eigene Anreise nach Athen und zum Meltemi Basiscamp in Mavrovouni (6 km westlich von Gythio)
Unterkunft: Camping (14 Nächte, MZ)
Mahlzeiten: Alle Mahlzeiten inklusive
Tour Code: 1SGVIGRE - Volunteer with Turtles in Greece

*Angebotsbedingungen: Rabatt gültig bis 31.08.18 | Reisezeitraum: 27.07.18 - 31.12.19 | Nur buchbar im STA Travel Reisebüro

Projektbeschreibung

ÜBER DAS PROJEKT
Die Bucht von Lakonikos ist eine der bekanntesten und wichtigsten Nistgründe der Karettschildkröten im Mittelmeer. Die Nistsaison dauert von Juni bis September. Mit Hilfe von Freiwilligen werden nicht nur täglich Studien über Nistaktivitäten angefertigt, sondern darüber hinaus auch die Nester vor Räubern, mutwilliger oder fahrlässiger Zerstörung und anderen Gefahren geschützt. Auch wird hier Aufklärungsarbeit für Einheimische und Touristen über die Wichtigkeit des Projekts geleistet.

DEINE TAGE IM PROJEKT
In Zusammenarbeit mit der lokalen Gemeinde setzt du dich für den Schutz dieser bisher wenig erforschten Tiere ein. Am Morgen gehst du bereits frühzeitig an den Strand, um neue Schildkrötenpfade und ihre Nester aufzuspüren, Daten aufzunehmen und Schutzzäune um die Nester zu befestigen und zu markieren. Am Nachmittag und Abend bist du in die Öffentlichkeitsarbeit des Projekts involviert. Du hilfst bei Abendveranstaltungen für Touristen sowie bei der Bambusernte und täglichen Routinearbeiten mit. Mit der Stärkung des öffentlichen Bewusstseins für deine Arbeit verändert sich auch die Einstellung gegenüber der Natur und bietet eine Zukunft für die Schildkrötenpopulation in dieser Region. In deiner Freizeit hast du Gelegenheit, die kleine Hafenstadt Gyrhio mit ihren bunten Booten und der schönen Uferpromenade zu besuchen.

Nicht das richtige Projekt für dich? Kein Problem - hier dein Wunschprojekt anfragen